Darmkrebs - jetzt eine Krankheit der jungen Patienten?, mit Dr. Thomas Simon

Um 18:30 Uhr im Bärgüf-Träff in Visp

Anschliessend: Gemütlicher Austausch während eines kleinen Apéros

«Neue Erkenntnisse und moderne Therapien»

Rund 4'000 Menschen erkranken pro Jahr in der Schweiz an Dick- und Enddarmkrebs. Diese Krebserkrankung betrifft zunehmend junge Menschen, welche unter 50 Jahre alt sind. Die Gründe für diese auffällige Zunahme bei jungen Menschen ist noch sehr wenig erforscht. Das Spitalzentrum Oberwallis will hier die Früherkennung und Behandlungsergebnisse verbessern. Welche neuen Erkenntnisse und moderne Therapien gibt es zu der Darmkrebserkrankung? Dr. Thomas Simon, Chefarzt Viszeralchirurgie Spitalzentrum Oberwallis, geht an diesem Abend auf diese und weitere Fragen ein. Nach dem medizinischen Fachvortrag ist Zeit für einen gemeinsamen Austausch.

Sei dabei an diesem informativen Abend. Wir freuen uns auf dich!

Zurück

Unsere Hauptsponsoren