Informationen für die Fahrer

Für Dich und mich

Wohl jeder von uns ist auf die eine oder andere Weise schon mit der Krankheit Krebs konfrontiert worden, sei es im privaten oder beruflichen Umfeld. Deshalb ab aufs Fahrrad, bärgüf fahren und gemeinsam gegen den Krebs seine eigenen Grenzen versetzen. Wir zählen auf Sie!

Fahrerprofil

Wir suchen Menschen, welche sich im Sinne einer guten Sache gegen Krebs einsetzen wollen. Menschen welche sich ein «hohes» Ziel setzen, um damit Betroffenen von Krebs zu helfen. Menschen, die Krebspatienten tatkräftig und buchstäblich in ihrem Kampf unterstützen. Sie können sich als Einzelperson, Team, Verein oder Firma anmelden. Oder Sie motivieren einen Krebspatienten aus Ihren Umfeld und starten zusammen als Team nach dem «Getti-Prinzip».

Wir bieten:

Für das Startgeld von 150 CHF erhält jeder Fahrer ein Event Velo Dress.

Zusätzlich kann jeder Teilnehmer vom «Bärgüf»-Angebot vom Henzen Velo Sport in Visp profitieren.
Sie erhalten 20% Rabatt auf folgende Produkte:

  • Mavic Laufräder nach Wahl
  • MET Helme (Modelle Manta oder Rivale)
  • Polar-Uhren, Ihrer Wahl
  • Gesamtes Ernährungssortiment von Sponsor
  • Continental Velopneu GP4000 (max. 4x)
  • WOO-Bärgüf Sportlernahrung
  • Shimano-Veloschuhe

Diese Angebote gelten vom Zeitpunkt an der Überweisung des Startgeldes und sind bis zum Event gültig. Zu beziehen sind diese Angebote ausschliesslich bei Henzen Velo Sport in Visp (neben dem Kino Astoria). Wegbeschreibung google Maps

 
Henzen Velo Sport Shop, Napoleonstrasse 9, CH-3930 Visp

Tel. +41 (0)27 9 46 80 50, Fax +41 (0) 27 9 46 80 53
dean.henzen@henzensport.ch, info@henzensport.ch, www.henzensport.ch
 

Unser Ziel wäre:

Pro Fahrer einen Betrag von 1000 CHF Spendengeld für den Verein «Bärgüf».

Was wir von Ihnen erwarten:

Unser Ziel ist es, pro Fahrer rund 1000 CHF Sponsorengelder zu generieren. Dieser Betrag kommt vollständig dem Verein «Bärgüf» zugute. Als teilnehmender Velofahrer suchen Sie Sponsoren für Ihre gefahrenen Höhenmeter. Dabei sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Vielleicht finden Sie einen Sponsor, der für Ihre Höhenmeter einen Pauschalbetrag bezahlt. Oder Menschen aus Ihrem Umfeld spenden pro Aufstieg (Stalden–Törbel-Moosalp) oder pro Höhenmeter. Wie auch immer: Herzlichen Dank für Ihre gelebte sowie gefahrene Solidarität! 

Hauptsponsoren

Kurvensponsoren